Selma Glückskatze – grau/beige-creme/weiß

weiblich
Hauskatze
geb. ca. 09.06.2017

Selma:

geboren in: Mühlfeld, Bezirk Horn
Farbe: Glückskatze – grau-beige/creme-weiß

Selma stammt aus einem Kastrationsprojekt aus dem Bezirk Horn und hat noch einen Bruder, den roten Kater „Jimmy“, auch kam vom gleichen Platz ein Tigerl mit weiblich, namens  „Louis“, dieses ist ca. 6 Monate jung, alle 3 suchen noch ein liebevolles zu Hause.

Als die drei zu mir kamen, hatten alle einen wirklich sehr bösen Katzenschnupfen, Jimmy und Selma röchelten fürchterlich, Jimmy der Kleinste sah auch nichts mehr aus seinen Augen. Selma hat noch dazu Fieber. Also mussten die Grundbehandlungen langsam erfolgen, damit die kleinen Körper es verkraften können. Die Tierärztin schätzte die 3 damals auf ca. 10 max. 11 Wochen, so klein waren diese.
Als erstes wurde der Katzenschnupfen behandelt, da dieser auch am Längsten dauert, dann kam die Entflohung und Entwurmung auf Etappen, da sonst alles zuviel wurde. Jetzt folgt nach 2 Wochen noch die Milbenbehandlung der Ohren. Die Augen tränen manchmal noch, dafür haben wir die Augensalbe getauscht um alle Bakterien Herr zu werden, husten und nießen ist Gott sei Dank überstanden. Sie beginnen auch schon zu spielen, jedoch noch mit großen Schlafpausen. Die Quarantäne von 10 Tagen ist überstanden und sie dürfen nun ins Spielzimmer, wo die weitere Behandlung erfolgt.

Alle 3 sind zutraulich, erschrecken aber noch bei lauten Geräuschen oder schnellen Bewegungen. Alle 3 Essen brav und es geht ihnen von Tag zu Tag besser.

Selma wird in ca. 1 Woche gesund sein, somit kann die Vergabe ab 1.10. erfolgen, wenn alles gut geht. Selma ist gesund, stubenrein, tierärztlich untersucht, entwurmt, entfloht und sozialisiert. Auch Bruder Jimmy ist mittlerweile komplett gesund und die Vergabe kann ab 10.10. erfolgen.

Selma spielt noch etwas vorsichtig, wird jedoch von Tag zu Tag aufgeweckter, Selma beobachtet zuerst bevor sie kommt. Da sie immer noch Angst hat, ob sie Medizin bekommt oder nicht. Sie liebt es jedoch gestreichelt zu werden. Sie braucht halt etwas Zeit, ist aber eine liebe, ruhige und liebesbedürftige Katze.

Wir suchen Dosenöffner mit Herz! Es sollte bereits 1 Katze vorhanden sein (da Katzen sich sonst alleine fühlen und dann Unfug anstellen), oder ausreichend Zeit.
Wenn die Beiden gemeinsam einen Platz finden würden, wäre das toll, jedoch nicht Bedingung.

Abholung/Anschauen ab sofort möglich gegen Terminvereinbarung.

Schutzgebühr pro Kitten 120 Euro.

 

 

Bei Interesse rufen Sie: +43 (0) 677 624 320 77

oder benutzen Sie das Kontaktformular, wir werden Sie so bald wie möglich kontaktieren


Name (Pflichtfeld)

E-mail (Pflichtfeld)(Wird benutzt um Sie zu kontaktieren !)

Tel(Nur angeben, wenn Sie von uns telefonisch kontaktiert werden wollen !)

Betreff

Nachricht